Firmenlogo erstellen

Existenzgründer sollten das Gestalten von einem Firmenlogo nicht unterschätzen, da das Firmenlogo für Existenzgründer als eine Art Visitenkarte bzw. für den Wiedererkennungswert des Unternehmens äußerst relevant ist.

Was Sie zur Logogestaltung bzw. Logoentwicklung als Existenzgründer wissen sollten und welche Designer Sie bei der Logogestaltung unterstützen können, finden Sie hier.



Firmenlogo erstellen für Existenzgründer

Bei der Existenzgründung fallen für Existenzgründer nicht nur die Wahl der richtigen Rechtsform oder die Erstellung eines Businessplans an. Sie als Existenzgründer müssen auch Überlegungen zum Erscheinungsbild Ihres Unternehmens anstellen. Dabei geht es nicht nur um das Design Ihrer Website oder Visitenkarten, sondern auch um das elementare Herzstück Ihres Erscheinungsbilds – das Firmenlogo. Das Logo finden Kunden auf Flyern, das Logo ist auf Ihrer Internetseite zu sehen, das Logo finden Kunden auf Visitenkarten und sehen das Firmenlogo als erstes, wenn sie Ihren Geschäftsbetrieb betreten. Deshalb lautet unser Tipp: lassen Sie Ihr Firmenlogo vom Experten gestalten.

Firmenlogos von Designern

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für Firmenlogos, die von Designern aus unserer Dienstleister- und Beraterbörse entworfen wurden. Per Klick auf ein Logo Ihrer Wahl gelangen Sie zum Profil des Designers.

    

 

Sie sollten sich bei der Logoentwicklung gut überlegen, welches Logo in Zukunft Ihr Unternehmen repräsentieren wird, welche Grafiken Sie verwenden möchten, und wie alle Druckerzeugnisse wie Visitenkarten, Flyer oder auch die Website aussehen sollen. Wollen Sie eine bestimmte Zielgruppe ansprechen, ist es wichtig, dass das Logo im Design auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten ist. Demnach würde zum Beispiel ein Versicherungsunternehmen ein eher schlichtes Logo entwerfen, während ein Ladengeschäft für Kinderbekleidung auf bunte Farben und Muster bei der Logogestaltung setzt. Bei der Logogestaltung kommt es vor allem darauf an, dass das Erscheinungsbild Ihres Unternehmens stets gleich bleibt. Ob Form, Farbe oder Schriftzug – die Logogestaltung sollte von Anfang an gut konzipiert sein, damit es – einmal gesehen – in den Köpfen der Kunden bleibt.

Logoentwicklung vom Experten

Für die Logoentwicklung stehen Ihnen zahlreiche Designer in der Dienstleister- und Beraterbörse zur Seite. Dort können Sie nach einem Designer - egal ob in Berlin, Frankfurt, Köln oder München - suchen und sich dabei helfen lassen, ein passendes Logo zu entwerfen. Indem der Designer Ihr Logo gestaltet, stellt er sicher, dass alles auf das Corporate Design ausgerichtet ist. Denn das Erscheinungsbild des Unternehmens spiegelt sich im Logo wieder. Das Logo sollte auf allen Druckerzeugnissen gut platziert sein, damit es auffällt und im Gedächtnis bleibt.

Den richtigen Designer für Ihr Firmenlogo finden

In der Dienstleister- und Beraterbörse auf Für-Gründer.de finden Sie denn passen- den Designer für das Logo, die Visitenkarten, die Flyer und das Webdesign für die Internetseite. Klicken Sie hier, um den passenden Designer zu finden.

Auf einen Designer verzichten?

Oftmals versuchen Existenzgründer im Bereich Design zu sparen und stellen sich diesbezüglich folgende Frage:

  • Soll ich mein Logo selbst erstellen?
  • Welche Programme gibt es für die Erstellung eines Logos?
  • Worauf muss ich achten bei der Logogestaltung?
  • Oder sie geben bei Google ein: "Logo kostenlos erstellen"

Wenn Sie kreativ sind, ist es zwar verständlich, dass Sie gerne selber ein schönes Design für Ihr Logo entwerfen möchten. Jedoch fehlen noch vielen die nötigen Programme für den Computer, um die Logoentwicklung technisch umsetzen zu können. Auch ist nicht jeder Existenzgründer mit viel Kreativität gesegnet und weiß deshalb nicht, worauf es beim Design für ein Logo ankommt. Im aller schlimmsten Fall entwerfen Sie ein Logo, dass in einem uneinheitlichen Design als unseriös von den Kunden empfunden werden kann. Deshalb ist davon abzuraten, ein Logo kostenlos im Internet oder von ambitionierten Freunden erstellen zu lassen, da mangelnde Kenntnisse und ein fehlendes Know-how beim Thema die Logogestaltung zu einem auf Dauer unbefriedigenden Ergebnis führen kann.

Designer: Profi in Sachen Corporate Design

Der Designer kennt sich in Sachen Corporate Identity, Logo, Webdesign, Grafik und Flyer aus, denn er ist Experte in diesen Bereich, genau wie ein Anwalt oder ein Steuerberater. Es ist also ratsam das Logo dem Designer zu überlassen. Das vom Designer entworfene Logo gewährleistet den Wiedererkennungswert Ihres Unternehmens beim Kunden. Gemäß dem Corporate Design, gestaltet der Designer das Logo für Sie als Existenzgründer. Der Designer ist zuständig für alle Grafiken - ob Logo auf dem Briefpapier oder Logo auf Ihrer Website.

Firmenlogo vom Designer erstellen lassen

Der Designer ist Experte und geht auf Ihre Vorstellungen von einem Design ein und erstellt Ihnen das Logo. Ebenfalls raten wir von einem Logo Generator ab, denn die leidenschaftliche Hingabe, mit der sich ein Designer auf die Gestaltung Ihres Logos konzentriert, ist ihr Geld wert. Finden Sie Ihren Designer für die Logogestaltuing sowie Flyer, Visitenkarten, Webdesign und mehr in der Dienstleister- und Beraterbörse von Für-Gründer.de.