Gründen in BW: Gründerwettbewerbe und Veranstaltungen



Nach unseren Artikeln zu Netzwerk und Beratung sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten in Baden-Württemberg schließen wir heute unsere Artikelserie zur Unternehmensgründung im Südwesten Deutschlands mit unserem dritten Teil ab: den Wettbewerben und Veranstaltungen für Gründer. Dazu geben wir einen umfassenden Überblick über alle Businessplan- und Gründerwettbewerbe sowie Events und Veranstaltungsreihen, die ein baden-württembergischer Gründer kennen sollte.



Die Gründerlandschaft in Deutschland ist in großen Teilen regional ausgerichtet. Wir wollen Gründern und Selbstständigen mit unserer Artikelreihe zur Gründung in Baden-Württemberg dabei unterstützen, diese regionale Gründerlandschaft besser kennenzulernen, um so vom breiten Angebot vor Ort profitieren zu können.

Gründen in BW: Wettbewerbe und Veranstaltungen
Ob Veranstaltungsreihen oder Businessplanwettbewerbe: Das Angebot in Baden-Württemberg ist groß

Wettbewerbe und Start-up-Pitches in Baden-Württemberg

Am Anfang ist da nur ein grobes Konzept, womöglich aber auch schon eine erste Version des eigenen Businessplans. Bereits zu diesem Zeitpunkt kann man sich als Gründer durch die Teilnahme an einem Gründerwettbewerb Feedback einholen und mit etwas Glück sogar als einer der Preisträger geehrt werden. Man profitiert in jedem Fall, da man häufig hilfreiche Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Geschäftsidee erhält.

Gründerwettbewerbe können bundesweit ausgeschrieben werden, dementsprechend hoch ist zumeist die Bewerberzahl.

Kleinere Wettbewerbe mit regionalem Fokus sind für Gründer daher eine gute Möglichkeit, sich in der eigenen Heimat einen Namen als innovatives Start-up zu machen und vielleicht sogar ein Preisgeld mit nach Hause zu nehmen.

Im Folgenden werden daher die wichtigsten Gründerwettbewerbe in Baden-Württemberg vorgestellt.

  • CyberOne Hightech Award
    Der von der Wirtschaftsinitiative bwcon ausgerichtete Businessplanwettbewerb CyberOne richtet sich sowohl an Start-ups als auch an Unternehmen mit innovativen Konzepten und ist damit der zentrale Preis für innovative Geschäftskonzepte im Land Baden-Württemberg. Der Preis für das Gewinnerteam: 10.000 Euro und attraktive Sachpreise.
  • CyberChampions Award
    Für Gründer und junge Unternehmen aus der Hightech- oder IT-Branche empfiehlt sich die Bewerbung beim CyberChampions Award. Die Gewinner des vom Cyberforum in Karlsruhe organisierten Wettbewerbs dürfen sich über 2.500 Euro freuen.

Weitere Gründerwettbewerbe in Baden-Württemberg sind:

Ist man als Start-up schon einen Schritt weiter – das Proof of Concept wurde erbracht – besteht in der Regel Kapitalbedarf, um das weitere Wachstum zu meistern. Ist die Skalierbarkeit bei einem Geschäftsmodell gegeben, so kann eine Finanzierung durch Venture Capital infrage kommen. Auf Start-up-Pitches dürfen Gründer mit einem Elevator Pitch ihre Geschäftsidee vor Investoren präsentieren, um diese davon zu überzeugen, in ihr Unternehmen zu investieren. Diese sind die wichtigsten Start-up-Pitches in Baden-Württemberg:

  • Venture Capital-Pitch von VC-BW
    Erst im Januar fand in Stuttgart zum vierten Mal der vom baden-württembergischen Netzwerk für Beteiligungskapital veranstaltete Venture Capital-Pitch statt. Jungen Unternehmen mit großem Finanzierungsbedarf wird hier die Möglichkeit gegeben, ihr Geschäftskonzept vor Investoren zu präsentieren.
  • Start me up vom Cyberforum
    Das Karlsruher Cyberforum ermöglicht Start-ups aus der Hightech- und IT-Branche mehrfach im Jahr, Business Angels und Venture Capital-Unternehmen beim Speeddating kennenzulernen. Die besten Ideen werden dann im Plenum präsentiert und dürfen auf eine Finanzierung hoffen.
  • Venture Day des Cyberforums
    Jedes Frühjahr findet der ebenfalls vom Cyberforum organisierte Venture Day in Karlsruhe statt. Auch hier haben Start-ups die Chance, sich und ihre Geschäftsidee vor Investoren vorzustellen. Die überzeugendste Idee wird prämiert.
  • Elevator Pitch BW
    Der vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg ausgerichtete Elevator Pitch ist wohl das größte und wichtigste Pitching-Event im Bundesland. Über verschiedene Regional Cups kann man sich für das Landesfinale qualifizieren, bei dem der landesweite Sieger erkoren wird.

Die wichtigsten Veranstaltungen für Gründer in Baden-Württemberg

Wer sich für das Thema Existenzgründung begeistert und sich mit anderen Interessierten darüber austauschen oder informative Gründerveranstaltungen besuchen möchte, der findet in Baden-Württemberg mittlerweile eine große Auswahl an spannenden Events.

Um etwas Gründungsluft zu schnuppern und ein erstes Gefühl für die Unternehmensgründung in Baden-Württemberg zu bekommen, empfiehlt sich ein Besuch dieser ausgewählten Infoveranstaltungen:

Am Anfang einer Gründung ist immer die Geschäftsidee. Zwei Veranstaltungen in Baden-Württemberg beschäftigen sich mit der Entwicklung von Geschäftsideen bzw. deren Scheitern:

  • FuckUp Nights
    Scheitern in Deutschland ist immer noch ein gewisses Tabu-Thema. Auf den FuckUp Nights stehen gescheiterte Gründer jedoch im Mittelpunkt der Veranstaltung und berichten von ihrem Versagen und was sie daraus gelernt haben. Bisher fanden in Mannheim und in Esslingen FuckUp Nights statt.
  • Startup Weekend
    In drei Tagen zum Start-up – das ist das Ziel der Eventreihe der Startup Weekends. Von der Teamfindung über die Entwicklung der Geschäftsidee bis zu einem ersten Prototyp werden an einem Wochenende die wichtigsten Stationen der Gründung durchlaufen. Bisherige Veranstaltungsorte in Baden-Württemberg: Stuttgart, Rhein-Neckar und Tübingen.

Ist das eigene Start-up erst einmal gegründet, dann heißt es Networking. Denn mit Kooperationspartnern und guten Kontakten zur Industrie, Wirtschaft oder Wissenschaft kann einem so manche Hürde genommen werden. Diese Networking-Events können wir weiterempfehlen:

Neben den in diesem Artikel aufgezählten Veranstaltungsreihen existieren viele weitere besuchenswerte Events in Baden-Württemberg. Eine gute Terminübersicht bietet dabei die Webseiten der gründungsnahen Institutionen wie die lokalen IHK und HWK, das RKW oder bwcon.

Diese Wettbewerbs- und Veranstaltungsübersicht reicht Ihnen immer noch nicht aus? Dann versuchen Sie es doch einmal mit unserer Gründerwettbewerbs-Studie mit einer Übersicht über alle deutschen Gründerwettbewerbe oder dem Für-Gründer.de-Kalender mit einem großen Angebot an verschiedensten Veranstaltungen.

Newsletter für Gründer-Events erhalten

Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Anmelden”.