INVESTFORUM 2013: Bewerbung für Start-ups bis 29. Juli



Auch in diesem Jahr wird das INVESTFORUM wieder zahlreichen Start-ups die Möglichkeit zum Pitch vor einer ganzen Reihe an Investoren geben. Zudem wartet das INVESTFORUM 2013 mit interessanten Vorträgen und Diskussionen auf. Also als Start-up jetzt bewerben und Termin vormerken!



Über 25 Millionen Euro Wagniskapital konnte das INVESTFORUM Sachsen-Anhalt in den vergangenen Jahren bereits an junge Unternehmen vermitteln. An diesen Erfolg soll das INVESTFORUM 2013 anknüpfen. Bis zum 29. Juli haben Start-ups, die auf der Suche nach der nächsten Finanzierungsrunde sind, noch die Chance sich zu bewerben und einen der 20 Plätze für einen Pitch vor über 50 Investoren zu ergattern.

Das INVESTFORUM 2013 findet am 11. und 12. September in Halle an der Saale statt. Eröffnet wird die Matchingveranstaltung für Wagniskapital durch eine Abendveranstaltung an der über 300 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik erwartet werden. Es werden aktuelle Themen aus der VC-Branche in Form einer Podiumsdiskussion und von Vorträgen diskutiert und im Rahmen der gleichzeitig statt. An dieser öffentlichen Veranstaltung haben alle Bewerber des INVESTFORUM die Möglichkeit teilzunehmen und bereits Kontakte zu Investoren zu knüpfen und sich den anwesenden Gästen zu präsentieren.

Investforum_Auftakt 2012
Gut besucht: das INVESTFORUM 2012 – so soll es auch in diesem Jahr wieder sein

Wir haben mit Daniel Worch kurz über die wichtigsten Punkte zum INVESTFORUM 2013 gesprochen:

Für-Gründer.de: Welche Start-ups sollten sich für das INVESTFORUM bewerben und worauf achtet die Jury bei der Auswahl?

Daniel Worch vom INVESTFORUM: Das INVESTFORUM ist eine wichtige Plattform für Finanzierung und Förderung in Mitteldeutschland. Als kompetenter Partner unterstützen wir innovative, technologieorientierte Unternehmen dabei, potenzielle Kapitalgeber für ihre Geschäftskonzepte zu gewinnen. Es können sich Kapital suchende Unternehmen aus ganz Deutschland um eine Präsentation auf dem INVESTFORUM 2013 bewerben. Aus allen eingereichten Bewerbungen wählt eine Jury 20 Finalisten aus. Diese bekommen in einem 10-minütigen Pitch die Chance, sich, ihr Unternehmen und ihr Vorhaben vor einem hochkarätigen Investorenkreis zu präsentieren. Bei der Auswahl der Teilnehmer bewertet die Jury vor allem das Marktpotenzial der jeweiligen Geschäftsideen.

Für-Gründer.de: Gibt es Erfolgsgeschichten vom letzten INVESTFORUM zu berichten?

Daniel Worch vom INVESTFORUM: Insgesamt hatten bisher 82 Unternehmen die Chance, ihre Ideen auf dem Forum vor Investoren zu präsentieren. 27 davon konnten eine erfolgreiche Finanzierung abschließen und weitere Unternehmen befinden sich momentan noch in intensiven Gesprächen. Bislang steht eine Beteiligungssumme von insgesamt mehr als 25 Millionen Euro zu Buche, was für das INVESTFORUM sowie die Qualität der teilnehmenden Unternehmen und Investoren spricht.

Für-Gründer.de: Wenn Start-ups dann zum Pitch eingeladen werden – welche Tipps würden Sie den Jungunternehmern zur Vorbereitung mit auf den Weg geben?

INVESTFORUM-Daniel_Worch
Daniel Worch vom INVESTFORUM

Daniel Worch vom INVESTFORUM: Alle Teilnehmer, die wir zum INVESTFORUM einladen, werden in zwei Coachings durch Experten – darunter Investmentmanager, Kommunikationstrainer und Rechtsanwälte aus der Praxis – auf das INVESTFORUM vorbereitet. Dadurch sind sie in der Lage, sich auf eine professionelle Art und Weise dem Investorenkreis zu präsentieren.

Grundlage für die Teilnahme an der Matching-Veranstaltung am 12. September ist der durch die Unternehmer ausgefüllte One-Pager. Der One-Pager sollte deshalb alle wichtigen Informationen zum jeweiligen Geschäftskonzept vermitteln. Welche Informationen ein guter One-Pager enthalten sollte, können die Unternehmer auf unserer Webseite entnehmen.

Für-Gründer.de: Können Sie uns auch schon einen Ausblick auf die teilnehmenden Investoren geben?

Daniel Worch vom INVESTFORUM: Analog zu den letzten Jahren werden dieses Jahr 50 bis 60 regionale, nationale und internationale Investoren, u. a. Beteiligungsgesellschaften, Business Angels und (Förder-)Banken erwartet. Die teilnehmenden Investoren vertreten verschiedene Branchen z. B. IT/Medien, Life Science, Material Science, Biotechnologie und Medizintechnik, Cleantech und Nanotechnologie.

Zu den Investoren gehören u. a. der High-Tech Gründerfonds, die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, die IBG Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, S-Beteiligungen, Sirius Venture Partners GmbH, die KfW sowie Business Angels und Business-Angels-Netzwerke, so z. B. der Business Angels Fonds Sachsen-Anhalt GmbH und die Business Angels aus dem ego.-BUSINESS-Netzwerk.

Der Pitch für Start-ups auf dem INVESTFORUM

Am zweiten Veranstaltungstag des INVESTFORUMS (12. September 2013) präsentieren sich dann 20 ausgewählte Start-ups in Form von zehnminütigen Pitches vor den anwesenden Investoren. Die teilnehmenden Start-ups werden von einer Expertenjury ausgewählt. Eine Bewerbung hierfür ist online erforderlich und kann noch bis zum 29. Juli eingereicht werden: zur Bewerbung

Die erfolgreichen Bewerber des INVESTFORUMS 2013 erwartet folgendes Leistungspaket.

  • Kurzpräsentation (10 Minuten Pitch und 5 weitere Minuten Fragerunde)
  • Verpflegung an beiden Tagen
  • kostenfreier Messestand am 12. September (Matchingtag)
  • kostenfreies Training zur Vorbereitung auf die Kurzpräsentation
  • Speed-Dating-Termine mit Investoren an beiden Tagen, die über das elektronische Terminvereinbarungstool organisiert werden können

Die Teilnahmegebühr liegt bei 50 Euro pro Person für die ausgewählten Teams aus Sachsen-Anhalt und 100 Euro pro Person für Teams aus anderen Regionen. Details zur Anmeldung als Investor finden Sie hier.

Rückblick auf das INVESTFORUM 2012

Wir haben im Vorjahr ebenfalls das Investforum besucht: unseren Rückblick finden Sie hier im Für-Gründer.de-Blog. Wir wünschen allen teilnehmenden Start-ups viel Erfolg bei der Bewerbung und freuen uns auf interessante Pitches. Weitere Veranstaltungen für die Investorensuche haben wir auf Für-Gründer.de unter „Investoren finden“ zusammengestellt.