Crowd investing knackt die Marke von 10 Mio. €



Mit einem Rekordwert für Crowd investing in Höhe von 3,4 Mio. Euro ging das zweite Quartal 2013 zu Ende. Damit standen zum 30. Juni 2013 mit 5,2 Mio. € bereits 21 % mehr Kapital für Start-ups als im Gesamtjahr 2012 zu Buche. Zudem hat Crowd investing damit die Marke von insgesamt 10 Mio. € seit dem Start Ende 2010 geknackt.



Bereits im ersten Quartal 2013 verzeichnete Crowd investing neue Bestwerte in Bezug auf das Finanzierungsvolumen (1,8 Mio. €) und die Zahl erfolgreich beendeter Finanzierungsrunden (17). Das Finanzierungsvolumen konnte im Folgequartal dann nahezu verdoppelt werden und stieg auf 3,4 Mio. € – ein neuer Bestwert. In Summe stieg das eingesammelte Kapital aus nunmehr 80 erfolgreich abgeschlossenen Finanzierungen auf 10 Mio. €. Vor anderthalb Jahren lag dieser Wert noch bei 0,5 Mio. €. Vor genau einem Jahr betrug das Volumen nicht ganz 2 Mio. €. Damit konnte mehr als eine Verfünffachung des aus der Crowd eingesammelten Kapitals binnen Jahresfrist erreicht werden.

Crowd investing gesamt 30.06.2013
Crowd investing wächst kontinuierlich

Zum Jahresende 2012 waren es 45 erfolgreiche Finanzierungen – sechs Monate später hat sich der Wert auf 80 erhöht, wobei diese von 74 Start-ups stammen. Hier zeigt sich der Trend hin zur zweiten Finanzierungsrunde durch die Crowd. So haben dies bspw. bisher Swabr, luudoo, Honestly oder LeaseRad durchgeführt.

Seedmatch baut führende Position aus

Auf Quartalsbasis zeigt sich ein deutlicher Sprung im Finanzierungsvolumen im 2. Quartal 2013. Dazu hat natürlich auch die Millionen-Finanzierung für AoTerra auf Seedmatch beigetragen. Zudem zeigt sich, dass Seedmatch auch weiterhin den Takt bei der Marktentwicklung vorgibt – gefolgt von Innovestment und Companisto. Nachdem die zahlreichen kleineren Plattformen im ersten Quartal 2013 noch erfolgreiche Finanzierungen verbuchen konnten, wurden von April bis Juni keine erfolgreichen Abschlüsse registriert.

Crowd investing Quartalsbasis Q2 2013
Crowd investing: Entwicklung auf Quartalsbasis und nach Plattform

Im Detail ergaben sich zum 30. Juni 2013 folgende Anteile in Bezug auf das vermittelte Kapital:

  • Seedmatch                                    65 %
  • Innovestment                               15 %
  • Companisto                                   13 %
  • Weitere Plattformen                     7 %

Pipeline Anfang Q3 gut gefüllt

Zum 4. Juli 2013 befanden sich zahlreiche weitere Projekte in der Finanzierungsphase oder konnten bereits abgeschlossen werden. Zusammen brachten es die 20 Projekte zu diesem Zeitpunkt auf 1,5 Mio. €. Knapp über 50 % dieses Volumens entfiel dabei auf Seedmatch. Companisto kam auf etwas mehr als 30 % und kann damit demnächst auch insgesamt an Innovestment vorbeiziehen. Auch auf den kleineren Plattformen gibt es einige laufende Finanzierungen, allerdings ist der Finanzierungsstand oft noch gering.

Ausblick 2013

Höhere Finanzierungsvolumen pro Start-up, Zweitrunden in der Crowd und eine steigende Zahl an Start-ups insgesamt, die Crowd investing nutzen wollen, haben bisher im Jahresverlauf 2013 zu einem deutlichen Wachstum im Markt beigetragen. Und so ist zur Jahresmitte 2013 mit 5,2 Mio. € bereits das Ergebnis aus 2012 übertroffen.

Wir gehen für das Gesamtjahr 2013 von einem Volumen zwischen 13 Mio. Euro und 15 Mio. Euro aus, was also mindestens einer Verdreifachung gegenüber 2012 entspricht. Ein Großteil der Finanzierungen wird dabei weiterhin über die Top 3 im Markt abgewickelt werden. Inwiefern sich kleine Plattformen dauerhaft etablieren können, wird sich zeigen. Insgesamt gehen wir aber von einer Marktbereinigung in Bezug auf die Anzahl der Plattformen aus.

Präsentation Crowd investing-Monitor

Eine umfangreiche Präsentation zum Crowd investing-Monitor Q2 2013 finden Sie auf Für-Gründer.de unter Crowd investing-Monitor. Unsere Studie zum Crowd funding-Markt werden wir ebenfalls in Kürze veröffentlichen.

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig zu den Themen Crowd funding und Crowd investing informiert werden wollen, tragen Sie sich doch in unseren Newsletter ein.

Newsletter zu Crowd funding und Crowd investing