Gründer stellen sich vor… Arnaud Bertrand von HouseTrip.com



Auf dem Portal Für-Gründer.de stellen sich regelmäßig Existenzgründer und Selbstständige mit ihrer Geschäftsidee und ihrem Unternehmen vor. Heute sprechen wir mit Arnaud Bertrand von HouseTrip.com.

Für-Gründer.de: Herr Bertrand, erklären Sie uns doch bitte kurz das Geschäftsmodell von HouseTrip.

Arnaud Bertrand von HouseTrip.com: HouseTrip.com ist eine der weltweit größten Internetplattformen für Buchungen und Vermietungen von Privatwohnungen und Ferienapartments. HouseTrip.com ist sozusagen ein Marktplatz, der es Gastgebern erlaubt, ihre Privat- oder Ferienwohnung auf sichere, verlässliche und einfache Weise anzubieten. Der Gastgeber legt den von ihm gewünschten Preis pro Nacht fest, zu dem HouseTrip.com eine Provision von 10 bis 20 Prozent hinzufügt, die der Gast für die Vermittlung bezahlt. Die Höhe der Provision hängt dabei von einer Vielzahl von Faktoren ab, wie beispielsweise Ort und Größe der Wohnung.

Für-Gründer.de: airbnb, 9flats, Wimdu oder Gloveler – es gibt neben HouseTrip noch zahlreiche Plattform für die Vermittlung von privaten Unterkünften. Wie gestaltet sich derzeit der Markt und unterscheiden sich die einzelnen Plattformen merklich?

Arnaud Bertrand von HouseTrip.com: Ja, die Plattformen unterscheiden sich voneinander. So ist HouseTrip.com ganz klar auf die Vermietung von kompletten Wohnungen und Häusern spezialisiert und bietet nur in wenigen Ausnahmefällen einzelne Zimmer in Wohnungen an, wie es andere Mitbewerber tun. HouseTrip.com ist somit die Plattform mit der größten Anzahl an Angeboten von kompletten Wohnungen und Häusern in Europa. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die kostenlose Vermittlung für den Anbieter. Wohnungsbesitzer erhalten genau den Betrag, den sie für die Wohnung fordern.

Für-Gründer.de: Für den Aufbau und die Expansion konnten Sie einige Venture Capital-Geber überzeugen in Millionenhöhe gewinnen. Was war aus Ihrer Sicht entscheidend für die Investoren sich an Ihrem Unternehmen zu beteiligen?

Arnaud Bertrand von HouseTrip.com: Das war ganz sicher unser schneller Wachstum und Aussicht, dass dieser Wachstum auch zukünftig anhält. Die Vermietung von Privat- und Ferienwohnungen ist ein Milliardengeschäft, vor allem in Europa. Es gibt allerdings nur sehr wenige europäische Unternehmen, die sich an diesem Geschäft beteiligen und es mit fundierten Marktkenntnissen kombinieren. Wir haben dieses Wissen und nutzen es.

Für-Gründer.de: Welchen Anteil musste das Gründerteam im Rahmen der Finanzierung abgeben und wie funktioniert die Zusammenarbeit mit den Investoren?

Arnaud Bertrand von HouseTrip.com: Wir machen keine Angaben über Finanzen oder Investitionen, aber ich kann sagen, dass wir eine sehr starke Bindung zu unseren Investoren pflegen und uns regelmäßig zum Wissensaustausch treffen.

Für-Gründer.de: Aus Sicht der Investoren lautet ja die spannende Frage: verdient HouseTrip schon Geld? Können Sie uns ein paar Finanzkennzahlen nennen?

Arnaud Bertrand von HouseTrip.com: Auch hier können wir leider keine Aussage zu Finanzen geben. Dennoch kann ich Ihnen sagen, dass HouseTrip zwischen Januar 2011 und Januar 2012 ein 1000%-iges Wachstum verzeichnen konnte. Ein großer Erfolg also.

Für-Gründer.de: Worin bestanden die größten Herausforderungen beim Wachstum von HouseTrip?

Arnaud Bertrand von HouseTrip.com: Die größte Herausforderung bestand und besteht in der Akquirierung von Gastgebern, denn HouseTrip.com kann nur so schnell wachsen wie Wohnungen angeboten werden. Deshalb wird auch unser Fokus in der nahen Zukunft auf der Akquirierung von Gastgebern liegen.

Für-Gründer.de: Auch die Zahl der Mitarbeiter von House Trip hat deutlich zugelegt – welche Mitarbeiterkultur pflegen Sie im Unternehmen?

Arnaud Bertrand von HouseTrip.com: Work hard, play hard – das ist unser Motto. Wir sind sehr Team-orientiert und ermuntern unsere Mitarbeiter, ihre Meinung zu äußern und neue Ideen und Anregungen einzubringen. Wir fühlen uns mehr wie eine große Familie.

Für-Gründer.de: Was sind die Erfolgsfaktoren für das Geschäftsmodell von HouseTrip?

Arnaud Bertrand von HouseTrip.com: Wir denken und arbeiten schnell und sind sehr ergebnisorientiert. Wir treffen unsere Entscheidungen basierend auf Fakten und Analysen und überprüfen und hinterfragen alles, was wir tun. Nur so können wir unseren Erfolg auch zukünftig garantieren.

Für-Gründer.de: Auf welche Marketingmaßnahmen setzen Sie bei HouseTrip?

Arnaud Bertrand von HouseTrip.com: Wir setzen auf eine Mischung aus Marketing- und PR-Maßnahmen, um unsere Marke weiter bekannt zu machen. Von Suchmaschinenoptimierung über Promotion-Aktionen bis hin zur klassischen PR – alles was einen starken ROI liefert, ist für uns interessant.

Für-Gründer.de: Und zum Abschluss: Welche Entwicklungen streben Sie in den nächsten 2 bzw. 3 Jahren an?

Arnaud Bertrand von HouseTrip.com: Unser Wachstum weiter auszubauen, neue Märkte zu erschließen und die Vorteile von Ferienwohnungen als Alternative zum Hotel noch deutlicher herauszustellen – das sind unsere Ziele für die nächsten Jahre.

Für-Gründer.de: Vielen Dank für das Gespräch!

Alle Gründer-Interviews finden Sie unter “Gründer stellen sich vor

Kontakt

HouseTrip
Telefon: 089.21 09 49 75
Website: www.housetrip.com
E-Mail: rlevitt@housetrip.com

 

Geschäftsideen-Newsletter

Sie wollen jeden Monat über interessante Geschäftsideen und Gründer informiert werden? Dann tragen Sie sich doch in den Geschäftsideen-Newsletter von Für-Gründer.de ein: