Geschäftsideen aus Amerika: Reknit, Clocky und Hickies



Ein Blick über den großen Teich kann Existenzgründer auf der Suche nach einer Geschäftsidee inspirieren. Heute stellen Ihnen wieder drei Geschäftsideen aus Amerika vor, die auch in Deutschland Erfolg haben können. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die drei amerikanischen Geschäftsideen Reknit, clocky und Hickies.

Die Geschäftsidee Reknit

In den Tiefen des Kleiderschrankes liegen oft die Lieblingsstücke, die zu alt zum Tragen, aber zu schön und mit zu viel Erinnerung verbunden sind, um sie zu entsorgen. Die amerikanische Geschäftsidee Reknit hat nun eine Lösung  dafür gefunden. Reknit verwandelt alte Pullover in neue, modische Kleidungsstücke und Accessoires wie Schals oder Mützen.  Jeden Monat können Kunden von Reknit alte Kleidung einschicken und ihr Lieblingsstück in neuer Form erwarten. Ziel der amerikanischen Geschäftsidee Reknit ist, auch andere Menschen dazu zu motivieren, Kleidung wiederzuverwenden, um verantwortungsvoll mit Ressourcen wie Baumwolle umzugehen.

(Quelle: Screenshot Website Rekn.it)

Die amerikanische Geschäftsidee Reknit fertigt aus alten Kleidungsstücken neue, modische und gleichzeitig nachhaltige Kreationen. Und so funktioniert`s: Jede Bestellung kostet 99 $, die zu Beginn gezahlt werden müssen. Sodann schickt der Kunde sein Lieblingsstück ein. Die Mitarbeiter von Reknit trennen und lösen das Kleidungsstück auf seine Grundmaterialien auf und setzen es neu zu einem Schal oder zu einer Mütze zusammen. Am Ende erhält der Kunde ein Päckchen mit dem Lieblingsstück in neuer Form und im neuen Glanz. Die amerikanische Geschäftsidee Reknit schafft damit nicht nur eine nachhaltige Ressourcennutzung sondern kreiert auch individuelle, originelle Kleidung, die man nicht von der Stange kaufen kann.

Die Geschäftsidee clocky

clocky ist eine weitere amerikanische Geschäftsidee, die eine Lösung für diejenigen bereit hält, die morgens nicht aus dem Bett kommen. Sie verschlafen regelmäßig und bedienen minutenlang die Snooze-Taste ihres Weckers? Dann kann ein wenig Bewegung im Aufstehprozess nicht schaden. Deshalb hat die amerikanische Geschäftsidee clocky einen Wecker entwickelt, der vor seinem Besitzer wegläuft und solange piept, bis der Morgenmuffel sich bewegt und den Wecker ausschaltet. Die Wecker von clocky sind nicht nur funktional, sondern sehen auch dazu noch stylisch aus: In knalligen Farben wie Organe, Pink, Grün oder Silber gibt es die kleinen Wecker mit digitaler oder analoger Uhranzeige zu kaufen. Ein Clocky kostet rund 39 $.

(Quelle: Screenshot Website nandahome.com)

Die amerikanische Geschäftsidee clocky vertreibt seine weglaufenden Wecker in ausgewählten Shops in Amerika sowie über das Internet, unter anderem in einem eigenen Onlineshop. Die Wecker sind funktional für Morgenmuffel. Auf die Minute der eingestellten Weckzeit springen die kleinen, stabilen clockys vom Nachttisch und rennen bzw. rollen weg, um den Morgenmuffel zum Aufstehen zu bewegen. Dies macht die amerikanische Geschäftsidee clocky mit Hilfe von zwei angebrachten Rädern möglich, die den Wecker stabil halten und mobil machen. Zudem lassen sich die Wecker von clocky mit persönlichen Nachrichten oder der Lieblingsmusik vom mp3-Player zum Wecken bespielen.

Die Geschäftsidee Hickies

Funktional und praktisch geht es auch bei der amerikanischen Geschäftsidee Hickies zu, die eine Alternative zum Schnürsenkel entwickelt hat. Mit dem elastischen Schnürsystem von Hickies wird das Schuhe-Schnüren überflüssig. Einmal angebracht, werden die Schuhe sicher und fest von den Hickies zusammengehalten und der Besitzer kann schnell und einfach in die Schuhe hineinschlüpfen. Die amerikanische Geschäftsidee Hickies verwandelt Schnürschuhe in Slip-ins. Die Schnüre von Hickies gibt es in diversen Farben und sind unter anderem über den Onlineshop der amerikanischen Geschäftsidee erhältlich. Ein Packet Hickies enthält 14 der flexiblen Schnüre und kostet 16,99 $.

(Quelle: Screenshot Website Hickies.com)

Die elastischen Schnüre von Hickies werden aus farbigem Gummi hergestellt und bestehen aus einem dünnen Band mit einem Hacken an einem und einem Henkel am anderen Ende. Ein Gummischnürer wird jeweils durch zwei gegenüberlegende Schnürlöcher einer Reihe eingeführt und sicher geschlossen. Die amerikanische Geschäftsidee Hickies stellt die flexiblen Gummischnürer in einer Größe her. Sie passen in jeden Schuh oder Stiefel, der Schnurlöcher besitzt. Egal ob für Kinder oder Erwachsene, die Gummischnürer von Hickies passen an nahezu jeden Schuh und verhelfen ihren Besitzer dazu, schnell und einfach Schuhe an- und auszuziehen. Darüber hinaus können die ehemaligen Schnürschuhe nun auch beim Laufen nicht mehr aufgehen, denn die Gummischnürer Hickies halten den Schuh sicher zusammen. Durch die Vielfalt der Farbkombinationen, in denen die Gummischnüre von Hickies zu kaufen sind, können Kunden der Geschäftsidee die Schnüre dem Style der Schuhe anpassen und sie damit modisch aufwerten.

Weitere Beispiele für Geschäftsideen aus Amerika finden Sie auf Für-Gründer.de.