Geschäftsideen im Internet: Betreut.de und Schulefinden.de



Eine beliebte Form der Existenzgründung im Internet ist die Vermittlung unter anderem von Dienstleistungen über eine Website. Zwei Beispiele für einen solchen Online-Vermittlungsservice stellen wir Ihnen heute vor: Betreut.de und Schulefinden.de sind zwei Geschäftsideen im Internet, die den Angebotsdschungel von Betreuung und Schulen überschaubar machen.

Die Geschäftsidee Betreut.de

Dienstleistungen rund um das Thema Betreuung sind vielfältig: Ob Betreuung für Kinder, für das Haustier, für die Oma oder auch Betreuung für den Haushalt und den Garten, über die Website der Geschäftsidee Betreut.de findet jeder ein passendes Betreuungsangebot in seiner Nähe. Die Geschäftsidee Betreut.de hat sich auf die Vermittlung von diesen vielfältigen Betreuungs- und Pflegeangeboten spezialisiert und bietet seinen Kunden dafür eine Plattform im Internet. Schnell und zielsicher können Kunden von Betreut.de über die Website Gesuche für die Betreuung Ihres Lieblings, ob Kind oder Garten, aufgeben und den passenden Betreuer finden.

Betreuungsangebote unter anderem in Berlin, Hamburg, München und Frankfurt hat die Geschäftsidee Betreut.de im Verzeichnis. Doch auch in Österreich und in der Schweiz ist der Service von Betreut.de verfügbar. Auf der einen Seite können Nutzer von Betreut.de Betreuung über die Plattform suchen. Auf der anderen Seite können Betreuer über den Online-Marktplatz von Betreut.de Betreuung anbieten, indem sie ein persönliches Profil mit Foto sowie Angaben zu Erfahrungen, Qualifikationen und Referenzen erstellen. Beide Kundengruppen der Geschäftsidee Betreut.de müssen sich, um den Service nutzen zu können, zunächst kostenlos registrieren.

Betreuung finden und anbieten: So funktioniert die Geschäftsidee Betreut.de

Betreuungssuchenden steht zum einen eine umfangreiche Datenbank zur Verfügung, über die sich Tagesmütter, Babysitter, Nachhilfeanbieter, Pflegedienste und -einrichtungen, Gärtner und Haushaltshilfen finden lassen. Kostenlos können die Kunden von Betreut.de in der Datenbank der Geschäftsidee durch Eingabe ihrer Postleihzahl stöbern. Zum anderen haben Betreuungssuchende die Möglichkeit über die Plattform von Betreut.de selbst individuelle Suchanzeigen zu schalten. Sodann erhält der Betreuungssuchende kostenlos Bewerbungen von passenden Betreuern. Erst ab der Kontaktaufnahme nach Auswahl eines Betreuungsangebots entstehen dem Nutzer von Betreut.de Kosten. Auf Wunsch informiert die Geschäftsidee Betreut.de ihre Kunden zudem regelmäßig per Email über neue, passende Betreuungsangebote.

(Quelle: Screenshot Website Betreut.de)

Für Betreuer sind die Erstellung eines Profils und das Bewerben auf Suchanzeigen kostenlos. Gewisse Leistungen wie Top-Platzierungen in Ergebnislisten können hinzugebucht werden.

Die Geschäftsidee Betreut.de gehört zu den größten, TÜV SÜD-geprüften Vermittlern von Betreuungsdienstleistungen deutschlandweit und bietet neben der Vermittlung auch ein großes Wissensangebot rund um das Thema Betreuung. Mit einem umfassenden Sicherheitskonzept und einem integrierten Bewertungssystem für die registrierten Betreuer verspricht die Geschäftsidee Betreut.de eine vertrauensvolle und qualitativ hochwertige Vermittlung.

Die Geschäftsidee Schulefinden.de

Auch die Geschäftsidee Schulefinden.de hat sich einen Vermittlungsservice auf die Fahne geschrieben. Über die Plattform der Geschäftsidee Schulefinden.de können Eltern für ihre Kinder die passende Schule in ihrer Nähe suchen. Über die Eingabe der Postleitzahl gelangen die Kunden von Schulefinden.de schnell und einfach zu einer Reihe von Suchergebnissen, die Schulen in einem ausgewählten Umkreis anzeigen. Die Betreiber von Schulefinden.de wollen damit einen Beitrag für ein besseres und überschaubareres Bildungssystem leisten. Zurzeit ist der Service der Geschäftsidee Schulefinden.de nur für ausgewählte Städte in Baden-Württemberg verfügbar. In Kürze sollen weitere Städte aus Bayern folgen. Ziel der Geschäftsidee Schulefinden.de ist, Eltern aus ganz Deutschland die Suche nach einer passenden Schule zu vereinfachen.

Die Geschäftsidee Schulefinden.de: So funktioniert die Suche

Über eine Suchmaske auf der Website Schulefinden.de können Eltern die Postleitzahl ihres Wohnorts eingeben. Sodann zeigt Schulefinden.de alle Schulen an, die in einem Umkreis von bis zu 20 Kilometer liegen. Zudem ermöglicht die Geschäftsidee Schulefinden.de eine Detailsuche, in der der Suchende nach privaten und öffentlichen Schulen sowie nach der Schulart filtern kann. Sodann bietet die Geschäftsidee Schulefinden.de zwei überschaubare Wege, die passende Schule zu finden. Zum einen können Eltern über eine Kartenansicht sich einen Überblick über das Angebot verschaffen. Kleine blaue Pins auf der Kartenansicht zeigen, wo die Schule liegt. Mit Klick auf den Pin erscheinen erste Informationen zur Schule, die mit einem weiteren Klick auf Details erweitert werden können.

(Quelle: Screenshot Website Schulefinden.de)

Ein anderer Weg ist die Listenansicht, die alle möglichen Schulen nacheinander als eine Liste aufführt. Dort werden ebenso erste Informationen zur Schule sowie ein kleiner Kartenausschnitt zur Lage der Schule angezeigt. Auch von der Listenansicht aus gelangt der Suchende mit einem Klick auf die Detailseite der Schule. Die Geschäftsidee Schulefinden.de legt diesbezüglich nach und nach Profile für Schulen in Deutschland an, die Informationen zur Schule wie Kontaktdaten enthalten. Zudem bietet die Geschäftsidee Schulefinden.de ihren Kunden die Möglichkeit, eine Bewertung bzw. Kommentierung der Schule zu hinterlassen, um andere Eltern über Vorteile und Nachteile der ausgewählten Schule zu informieren.

Auf der Plattform Schulefinden.de entsteht damit nach und nach eine große Datenbank zu privaten und öffentlichen Schulen aller Art in Deutschland, über die sich Eltern schnell und umfassend informieren können. Zudem sind weitere innovative Ideen für ein besseres Bildungssystem von der Geschäftsidee Schulefinden.de zu erwarten.

Weitere Beispiele für Geschäftsideen finden Sie auf Für-Gründer.de.

Geschäftsideen-Newsletter

Sie wollen jeden Monat über interessante Geschäftsideen informiert werden? Dann tragen Sie sich doch in den Geschäftsideen-Newsletter von Für-Gründer.de ein: