Die besten Geschäftsideen 2012: Prämierte Ideen aus Phase I von start2grow



Heute stellen wir Ihnen vier Geschäftsideen aus der Kategorie „Die besten Geschäftsideen“ vor. Zu den besten Geschäftsideen gehören bei Für-Gründer.de Ideen, die in Gründerwettbewerben ausgezeichnet wurden. Gründerwettbewerbe finden über das Jahr verteilt in ganz Deutschland statt und bieten Gründern die Möglichkeit, zum einen Startkapital für die Gründung als Sieger zu erhalten und zum anderen Feedback zu ihren Geschäftsideen zu erhalten. Die besten Geschäftsideen, die wir Ihnen heute vorstellen, sind Sieger der der Phase I des Wettbewerbs start2grow.

Von 105 eingereichten Businessplänen für die Phase I des Wettbewerbs start2grow wurden die zehn besten mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 1.500 € ausgezeichnet. Die zehn besten Geschäftsideen von start2grow sind:

  • BringMeBack
  • comnovo
  • databirds
  • Energiekonzepte
  • Evoscout
  • heat2power
  • Ruhr Compounds GmbH
  • SmartExergy GmbH
  • vivovalid 3D
  • WowFab

Im Folgenden stellen wir Ihnen drei dieser besten Geschäftsideen von dem Gründerwettbewerb start2grow vor: BringMeBack, Evoscout und Ruhr Compounds.

Die besten Geschäftsideen von start2grow: BringMeBack

Schlüssel, Geldbeutel oder Handy verloren? Das ist ein Ärgernis, aber mit der Geschäftsidee BringMeBack kann diesem in Zukunft vorgebeugt werden. BringMeBack bietet einen Lost & Found-Service, der es ermöglicht, verlorene Gegenstände in 90% der Fälle wiederzubekommen. Durch eine Kennzeichnung der Gegenstände mit einem BringMeBack-Marker können sie den Kunden der Geschäftsidee BringMeBack im Verlustfall schnell und unkompliziert zugeordnet und zurückgegeben werden. Dafür erstellt die Geschäftsidee BringMeBack individuelle Codes, die entweder mittels der Marker an das zu sichernde Hab und Gut angebracht oder schon während des Produktionsprozesses beispielsweise in einen Schlüssel integriert werden. Die Zuordnung gefundener Gegenstände erfolgt über die Plattform der Geschäftsidee BringMeBack.

Derzeit sichert die Geschäftsidee BringMeBack Gegenstände im Wert von insgesamt rund 560.000 € vor Verlust und Diebstahl. Das Sichern von Hab und Gut über BringMeBack ist simpel: Zunächst registrieren sich neue Kunden auf der Plattform von BringMeBack. Im Onlineshop der Geschäftsidee können sich die Kunden sodann Code-Pakete zum Anbringen bestellen. Ein Starterpaket mit einem Schlüsselanhänger, drei Aufklebern zum Beispiel für das Handy und drei Anhängern für Taschen oder Rucksäcke gibt es schon für 17,95 €. Nach Erhalt der gekauften Codes können diese an beliebige Gegenstände angebracht werden. Wichtig ist, dass die markierten Gegenstände über die Plattform von BringMeBack registriert werden. Dafür gibt der Besitzer einen Finderlohn an.

(Quelle: Website BringMeBack.eu)

Gefunden Gegenstände können über die Website der Geschäftsidee BringMeBack mit Eingabe des Codes identifiziert werden. Der Finder erfährt dort, dass er einen Finderlohn erhält. Der Besitzer erhält über BringMeBack eine Nachricht über den Fund des verlorenen Gegenstands und überweist daraufhin den Finderlohn an ein Treuhandkonto. Zum Schluss organisieren Finder und Besitzer gemeinsam die Rückgabe des Gegenstands. Mit dem Prinzip der Geschäftsidee BringMeBack profitieren letztlich Besitzer und Finder. Der Service der Geschäftsidee für Kunden von BringMeBack ist kostenlos. Ohne Laufzeit und weitere Kosten müssen Kunden allein für den Kauf der Marker zahlen.

Mit dieser raffinierten Idee und als Sieger der ersten Phase des Gründerwettbewerbs start2grow gehört BringMeBack zu den besten Geschäftsideen 2012.

Die besten Geschäftsideen von start2grow: Evoscout

Die Geschäftsidee Evoscout bietet automatisierte Überwachung von Produkten in digitalen Märkten. Dabei aggregiert, analysiert und interpretiert Evoscout sowohl Preise, als auch die digitale Bewertung von Produkten aus ausgewählten Quellen. Die gewonnenen Informationen bereitet die Geschäftsidee für Kunden aus dem Bereich eCommerce, stationärem Handel und produzierendem Gewerbe in bedarfsgerechten Berichten und Cockpits auf. Zudem dient die Arbeit von Evoscout dazu, auf lange Sicht Marktdynamiken visuell zu erfassen. Die Produktüberwachung von Vertriebskanälen erfolgt vollautomatisiert. Außerdem ermöglicht die Geschäftsidee Evoscout mit Hilfe eines pro-aktiven, eventbasierten Benachrichtigungssystems, dass ihre Kunden umgehend auf Marktentwicklung reagieren können.

(Quelle: Screenshot Website Evoscout.com)

Die Geschäftsidee Evoscout schafft durch seinen Service Transparenz und ermöglicht seinen Kunden ein aktives Managen von Produkten in der digitalen Welt. Über die standardisierten Überwachungssysteme hinaus bietet Evoscout seinen Kunden auch individuelle Analysen von Absatz- und Vertriebsmärkten. Zudem zeichnet sich die Geschäftsidee durch folgende Serviceleistungen aus: Mehrsprachenfähigkeit, Währungsumrechnung, Benutzerverwaltung, Bildung von Produktstellen, Bildererkennung, Datenexport und graphische sowie statistische Aufbereitungen.

Mit diesem intelligenten Marktanalyseservice und als Sieger der ersten Phase des Gründerwettbewerbs start2grow gehört Evoscout zu den besten Geschäftsideen 2012.

Die besten Geschäftsideen von start2grow: Ruhr Compounds

EPMT – Elastomerpulver modifizierte Termoplaste ist das Aushängeschild der Geschäftsidee Ruhr Compounds, die Gummireststoffe zu hochwertigen Kunststoffen verarbeitet. Das Ergebnis des Verwertungsprozesses von Ruhr Compounds ist ein innovativer und marktreifer Werkstoff, der Rohstoffkosten spart und ermöglicht, dass Kunden von Ruhr Compounds ihre Materialeffizienz steigern können.

(Quelle: Screenshot Website RuhrCompounds.com)

Ob für Dichtungsprofile, Dämpfung oder Handgriffe, Gummimaterialen werden in vielen Bereichen benötigt. Sind die Gummiprodukte abgenutzt, werden sie meist in Zementöfen verbrannt, auf Deponien gelagert oder als Fallschutzmatten sozusagen downgecycelt. Weltweit werden jährlich rund 22 Millionen Tonnen Gummi produziert. Dieser Produktion stehen jedoch bislang nur wenig sinnvolle, werkstoffliche Verwertungsmaßnahmen gegenüber. Doch die Geschäftsidee Ruhr Compounds ermöglicht nun das Recycling von Gummireststoffen. Das schafft Ruhr Compounds, indem das Unternehmen die Reste zu Pulvern bzw. kleinkörnigen Granulaten zerkleinert und zu EPMT verarbeitet, das bis zu 80 Massenprozent aus den Gummireststoffen besteht. Neben der Produktion dieses recycelten Werkstoffs vertreibt die Geschäftsidee Ruhr Compounds die EPMT. Zudem bietet Ruhr Compounds für Kunden Dienstleistungspakete an, die zum Beispiel die Ermittlung kundenindividueller EPMT-Einsatzpotenziale beinhalten.

Mit dieser Recycling-Idee und als Sieger der ersten Phase des Gründerwettbewerbs start2grow gehört Ruhr Compounds zu den besten Geschäftsideen 2012.

Der Gründungswettbewerb start2growgeht in die Phase 2. Bis zum 27. August können Gründer ihre Businesspläne zur Begutachtung einreichen.

Weitere Beispiele für beste Geschäftsideen sowie Ideen aus anderen Kategorien finden Sie auf dem Portal von Für-Gründer.de. Dort können Sie sich zudem über das Thema Businessplanoder Geschäftsidee  im Detail informieren.

Geschäftsideen-Newsletter

Sie wollen jeden Monat über interessante Geschäftsideen informiert werden? Dann tragen Sie sich doch in den Geschäftsideen-Newsletter von Für-Gründer.de ein: