Die beste Idee gesucht: 100 Tage 100 Ideen – jetzt abstimmen



Der Auftakt der Geschäftsideen-Woche auf Für-Gründer.de beginnt mit der Suche nach der besten von 100 Ideen. Jeden Tag hat die Initiative 100 Tage 100 Ideen eine neue Idee vorgestellt und Feedback der Leser eingesammelt. Nach Abschluss der 100 Tage geht es nun darum aus den bisher besten 20 Ideen die beste Idee zu küren.

Folgende 20 Ideen gehen nun in die finale Abstimmungsrunde ein:

Idee 1: Individualisierte Jalousien und Rollläden
Für mehr Individualität bei der Einrichtung: In einem Online-Shop ein Motiv oder eigenes Foto auswählen und somit triste Jalousien kreativ gestalten. Ein Hingucker in jedem Fenster.

Idee 2: virtuelle Warteschlangen
Für geringere Wartezeiten: Über ein Handy oder einer Internetseite eine Nummer ziehen und einen ungefähren Zeitpunkt bekommen, an dem wir an der Reihe sind. Sei es bei Touristenattraktion, Ärzten oder Behörden.

Idee 9 iPad meets easyjet
Das neue mobile Entertainmentprogramm auf Flügen: Einfach ein iPad gegen eine Gebühr ausleihen, Service – ob Internet, Film oder Dokumentation – dazu wählen und los geht’s.

Idee 12: Das etwas andere Abo. Das Bierabo
Jede Woche einen neuen Kasten vor die Haustür geliefert. Das Bier bestellt man direkt auf der Homepage von der Biermarkte und die kümmern sich darum, dass das Bier von einem Händler des Vertrauens an unsere Haustür geliefert wird. Erweiterbar auf andere Getränke.

Idee 14: Nachtschwärm App:
Eine Smartphone Applikation zeigt die kultigen Clubs und die Restaurants an, die auch noch morgens Früh um 5 oder 6 Uhr den Nachtschwärmer zur Verfügung stehen, denn jede Stadt hat hier ganz spezielle Orte!

Idee 17: xbox Kinect
Mit XBOX Kintect Kleidung online anprobieren und einkaufen. XBOX Kinect scannt den Körper und empfiehlt die richtige Größe. Direkt am Fernseher sieht man, wie das Kleidungsstück angezogen aussieht.

Idee 28: Werbung auf Rolltreppen
Rolltreppentunnel sind seitlich mit Werbung ausgekleidet und zwar mit Flachbildschirme und auch die Stufen haben integrierte Flachbildschirme. Das Ergebnis: Ein LCD Tunnel. Eine kreative Werbeidee die für Aufmerksamkeit sorgt.

Idee 30: RentIt. Leih es dir!
Anstatt Gegenstände zu kaufen, würden wir diese gerne nur für die Dauer des Gebrauches ausleihen! Perfekt für all die, die für nur mehrere Monate in einer Stadt leben.

100 Tage 100 Ideen – OpenEntrepreneurship

 

Idee 32: Adventskalender
Wieso alle Geschenke am 24.12. verschenken? Die Idee ist ein gemeinsamer online Adventskalender mit Familie und Freunden, die von allen Beteiligten bestückt werden. Onlineversender wie Otto, amazon, MeinPaket oder Thalia kümmern sich darum, dass pünktlich zum jeweiligen Tag das Geschenk für jedes Türchen vor der Haustür steht – egal wo das ist: Dresden, Mannheim, Hong Kong, Jakarta, Paris!

Idee 33: Vermiete deine Dachterrasse
Die Idee ist eine online Plattform, auf der Besitzer von Dachterrassen und Gärten diese für eine Pauschalgebühr pro Stunde/Abend/Tag Mietern zur Verfügung stellen können.

Idee 47: Blummengießen Alarm
Eine neue Applikation wird unser privater Florist, welcher uns in regelmäßigen Abständen darauf hinweist, welche Pflanzen gegossen werden müssen.

Idee 57: Fähigkeiten in meiner Umgebung
Gibt es Menschen mit bestimmten Fähigkeiten in meiner Umgebung? Sofort fällt die Suche nach einem Arzt oder einer Krankenschwester im Notfall ein. Denkbar sind aber auch andere Fachkenntnisse in der direkten Umgebung. Die Umsetzung könnte durch eine Website oder eine App umgesetzt werden.

Idee 52: Telefonbuch App
Ein Telefonbuch in der Cloud auf die über ein PC oder eine App zugegriffen werden kann. Diese ermittelt auf Wunsch die eigene Nummer und Anbieter. Verbunden mit einem Android- oder Apple-Account ist man Mitglied im Verzeichnis (kann auch ein neutraler 3. Anbieter sein). Nun kann man, ähnlich wie Facebook, sich mit anderen Nutzern verbinden, z.B. mit dem Vater und der Mutter. Sobald sich die Telefonnummer ändert, wird auch das „eigene“ Telefonbuch aktualisiert.

Idee 53: Business-Class in Fernverkehrs-Bussen
Business Class Busse auf langen europäischen Strecken. Durch Sessel, die auch eine Liegeposition einnehmen sind diese angenehmer als Flugreisen oder normale Busse. Der Preis muss gegenüber Flugzeug und Bahn attraktiv sein. Zusätzliche Services sind denkbar.

Idee 55: Singles unter sich
Eine völlig kostenlose online und offline Single Community. Durch Profiling, Matching und Data Mining werden Singles (die nicht nur Partner, sondern auch Gleichgesinnte suchen), die richtige Angebote aus dem Businessnetzwerk (Restaurants, Clubs, Reisen) angeboten um Singles mit ähnlichen Interessen zu treffen. So werden die Einnahmen generiert und zufriedenen Singles.

Idee 61: Mit-Koch-Gemeinschaft
Alleinstehende Menschen kochen nicht für sich alleine, sondern für 2 oder mehr Menschen. Die überschüssigen Portionen werden abgepackt und den in der Nähe wohnenden Menschen, wie z.B. Rentner, gebracht. Oftmals lohnt es sich für allein lebende Menschen nicht ein vollständiges Gericht für eine Person frisch zubereiten. Der Kocher bekommt Geld, ähnlich wie bei „Essen auf Rädern“

Idee 76: App für Medikamentenverträglichkeit
Eine App für das Smartphone stellt bei der Eingabe von Medikamenten Unverträglichkeiten fest und kann den Nutzer an die Einnahme der Medikamente erinnern. Statt Gesundheitskarte eine Medikamenten App!

Idee 78: Der etwas andere 24-Shop
Pfandautomaten nehmen Flaschen an, doch wieso können diese Automaten nicht auch für den Verkauf von Getränken angepasst werden. Diese Automaten könnten auch 24 Stunden ohne Personaleinsatz Getränke verkaufen.

Idee 82: Mikro-Kredite zur Unterstützung der Bildung
Eine Plattform zur Unterstützung von Menschen in der Aus- und Weiterbildung. Jeder kann über solch eine Crowdfunding Plattform in die Bildung (ob Ausbildung oder Studium) von Personen mit festen Zinssätzen und Rückzahlungsvereinbarung investieren.

Idee 86: Pfandgeld aufs Handy laden
Wieso kann man am Pfandautomaten sein Pfandgeld durch Eingabe der Handynummer nicht direkt auf sein Prepaid Handy laden? Kein Termopapier mehr verbrauchen und verlieren. Pfandgeld direkt auf die EC-Karte oder Geldkarte laden wäre eine andere Möglichkeit.

Stimmen Sie ab, welche der 20 Ideen die beste werden soll: zur Abstimmung. Mitmachen lohnt sich, denn es gibt folgende Preise zu gewinnen:

10. bis 3. Preis
Je 1 IDEENKICK: Der Ideenkick ist vollgepackt mit frischen Impulsen und Anregungen, um Ihre Kreativität in Schwung zu bringen. Damit entwickeln Sie spielend Ideen für neue Produkte, greifbare Geschäftsmodelle und umsetzbare Strategien.

2. Preis:
1x IDEENKICK, mit Illustration von Sandra nach Wunsch (Stichwort, Thema, …)

1. Preis:
1x IDEENKICK CAFÉ: Ein Abend von ca. 3 Stunden mit Sandra Schulz und Reinhard Ematinger im Wert von 2.700 EUR für 8 Personen. Zeitraum:  Mai 2012

Weitere Beispiele für Geschäftsideen finden Sie auf der Plattform Für-Gründer.de.

Geschäftsideen-Newsletter

Sie wollen jeden Monat über interessante Geschäftsideen informiert werden? Dann tragen Sie sich doch in den Geschäftsideen-Newsletter von Für-Gründer.de ein: