Zahlen zum Gründungszuschuss von Jan. bis Dez. 2011



Auch für Dezember 2011 veröffentlichte die Bundesagentur für Arbeit aktuelle Zahlen zum Gründungszuschuss als Fördermittel für die Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit. Der durchschnittliche Wert von Neuanträgen pro Monat betrug 11.250 wobei es im Jahresverlauf große Unterschiede zwischen dem Höchst- (November) und Tiefstwert (Februar) gab. Der Durchschnitt für die Gesamtzahl der geförderten Personen pro Monat lag bei 127.683.

Nach dem allgemeine Rückblick auf das vergangene Jahr stellen wir nun explizit die monatlichen Zahlen zum Gründungszuschuss zusammen. Mit Inkrafttreten der beschlossenen Änderungen und Kürzungen im Dezember wurde sofort die Durchschlagskraft des neuen Gesetzes deutlich. Während im November noch 18.000 Neuanträge verzeichnet wurden, erreicht der Folgemonat nicht einmal die Hälfte dieses Spitzenwerts. Aus den aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit geht hervor:

  • Im Dezember wurden 129.000 Personen mit dem Gründungszuschuss gefördert. Das sind 7% weniger als vor einem Jahr.
  • Knapp 8.000 Existenzgründer erhielten im Dezember erstmals diese Unterstützung. Seit Jahresbeginn waren es 134.000 Personen. Dies sind 9% weniger als im Vorjahreszeitraum.

Seit Januar 2011 beobachtet Für-Gründer.de den Verlauf beim Gründungszuschuss, der als das Instrument zur Förderung einer Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit gilt. Während des Jahres schwankten die Zahlen zwischen 8.000 und 18.000 Neuanträgen sowie zwischen 122.000 und 132.000 insgesamt geförderten Existenzgründern.

Im Folgenden sehen Sie zwei Grafiken, die die Entwicklung seit Jahresbeginn darstellen. Zum einen sehen Sie die Zahlen der insgesamt durch den Gründungszuschuss geförderten Selbstständigen…

…und zum anderen die monatlichen Neuanträge seit Januar 2011. Auch die Ergebnisse der kommenden Monate wird Für-Gründer.de für Sie zur Verfügung stellen.

Der rapide Abfall von Neuanträgen zum Jahresende hängt gewiss mit den beschlossenen Änderungen und Kürzungen beim Gründungszuschuss zusammen. Da diese Änderungen seit Jahresende 2012 gelten, rechnen wir mit einem Rückgang der Neuanträge für den Gründungszuschuss im Gesamtjahr 2012 im Vergleich zu 2011.