Blog für Gründer
  • Dienstleister finden

Software für Gründer und Selbstständige

Hilfe für Gründer von:

start2grow begleitet und unterstützt Gründerinnen und Gründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit - bundesweit und kostenfrei.

Mehr erfahren >

Die GRENKE Bank bietet für Gründer und Jungunternehmer einen Zugang zu einem günstigen Förderkredit – nehmen Sie Kontakt auf.

Mehr erfahren >

Finanzchef24 ist Deutschlands erstes Finanzportal für Existenzgründer, Unternehmer und Selbstständige.

Mehr erfahren >

Als Gründungsagentur begleitet GO AHEAD Unternehmer auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit – ob in Form der Limited, der Mini-GmbH oder der GmbH.

Mehr erfahren >

Starten Sie in die Selbstständigkeit mit einer Gründung per Franchise. Die Initiative Franchise Top 10 stellt Ihnen die besten Franchisesysteme in Deutschland vor.

Mehr erfahren >

Insbesondere rund um die Buchhaltung und Buchführung gibt es hilfreiche Software-Angebote für Gründer und Selbstständige.

Wir präsentieren Ihnen nachfolgend einige Software-Pakete, die Ihnen die Arbeit erleichtern sollten. Oftmals können Sie die entsprechenden Angebote kostenfrei testen und dann entscheiden, ob Sie das Produkt nutzen wollen.

Businessplan-Software für Ihren Businessplan

Mit der webbasierten Businessplan-Software können Sie Ihren professionellen Businessplan schnell & einfach online erstellen.

Die Businessplan Software führt Sie Schritt für Schritt zu Ihrem bankfähigem Businessplan und nimmt Ihnen zahlreiche Aufgaben, wie z.B. die Berechnung des Finanzplans, ab. Zusätzlich können Sie diverse reale Businessplan Beispiele nutzen, von denen Sie lernen können.

Nutzen Sie die Testversion für 7 Tage kostenfrei und entscheiden Sie dann für die Vollversion, die Sie für 19 € pro Monat nutzen können. 

Lexoffice: die Online-Rechnungssoftware

Die innovative online Buchhaltungssoftware für Kleinunternehmer, Selbstständige und Freelancer.

Mit lexoffice ist Buchhaltung nicht nur schnell, sondern auch einfach und sicher. Erleben Sie Buchhaltung und das Erstellen von Rechnungen auf ganz neuem Niveau, ganz ohne Installation und auf Wunsch sogar auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

 
Wenn Sie noch nicht überzeugt sind, dann testen Sie lexoffice jetzt 30 Tage lang ohne weitere Verpflichtungen!

sevDesk: Das einfachste Büro!

Dank sevDesk, der Online-Bürosoftware, erledigen Sie Ihre Büroarbeit im Handumdrehen und sparen so Zeit für die wichtigen Aufgaben.

Mit der Lösung von sevDesk erstellen Sie schnell und einfach Angebote und Rechnungen. Ausserdem beinhaltet sevDesk eine Kundenverwaltungs- sowie Lagerverwaltungsfunktion - beide Bereiche sind für einen erfolgreichen Unternehmensstart enorm wichtig.

Mit der Smartphone App haben Sie ausserdem alle wichtigen Daten griffbereit. Starten Sie mit dem sevDesk Rechnungsprogramm!

mein tagwerk: Buchhaltung zum Selbermachen

Alles aus einer Hand, zentral an einem Ort, die wirtschaftliche Komplett Lösung für Deine Online Buchhaltung!

Massgeschneidert für Gründer: Projekt- und Kundenverwaltung, Zeiterfassung, Reisekostenabrechnung, Belegerfassung, Rechnungsstellung, EÜR und ELSTER Schnittstelle zum Finanzamt. Mehrfach ausgezeichnet und mit Datenschutz Zertifikat.

Plus Stundensatzrechner - Jetzt kostenlos testen!

Online-Buchhaltung von e-conomic

e-conomic ist ein Online-Buchhaltungsprogramm, das speziell für kleine und mittelständischee Unternehmen entwickelt wurde.

Mit Buchhaltungslösungen für Deutschland, Österreich, Großbritannien, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finland, Spanien, Polen und Frankreich gehört e-conomic zu den größten Online-Buchhaltungssystemen in Europa. 

Das papierlose Büro von Fastbill

Rechnungen online erstellen und verschicken - Buchführung extra für kleine Unternehmen: kostenlos testen.

Schluss mit Word & Excel oder komplexer Buchhaltungssoftware! FastBill wurde speziell für kleine Unternehmen und Selbständige entwickelt.

Keine Installation, keine Updates! Arbeiten Sie dank Cloud-Technologie von jedem beliebigen Ort und haben Sie alle wichtigen Dokumente immer mit dabei.       

EÜR erstellen mit WISO

Wenn Sie als Selbstständiger weniger als 500.000 Euro Umsätze erzielen, können Sie auf eine doppelte Buchführung verzichten. Nichtsdestotrotz verlangt das Finanzamt eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR).

Mit der EÜR Software von WISO erfassen Sie Ihre Ein- und Ausgänge schnell und einfach. Alle relevanten Werte werden in die notwendigen Steuerformulare überführt, sodass Sie Ihre EÜR direkt an die Finanzverwaltung schicken können.

Bitte weitersagen:

zum Seitenanfang