Blog für Gründer
  • Dienstleister finden

Nutzen Sie das geförderte Gründercoaching!

Mit einem staatlich geförderten Gründercoaching erhalten Sie Zuschüsse für eine Beratung bei Ihrer Existenzgründung. Von den Beratungskosten für ein Gründercoaching werden bis zu 80 % bei der Gründung übernommen - Ihr Eigenanteil beträgt damit im günstigsten Fall 20 % der gesamten Kosten. Ein Gründercoaching für den Businessplan, die Finanzierung und das Marketing hilft Ihnen, die Erfolgschancen Ihrer Existenzgründung wesentlich zu steigern.

Wir helfen Ihnen schnell und einfach den richtigen Ansprechpartner zu finden. Wir empfehlen Ihnen kostenlos einen passenden Gründercoach. Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus - ein Gründercoach wird sich dann zeitnah für ein unverbindliches Erstgespräch mit Ihnen in Verbindung setzen!

"Dank Gründercoaching hat unser Business- & Finanzplan die Bank überzeugt" Patricia & Mariana vom Kinderfriseur Pepelou aus FFM

Steigern Sie Ihre Erfolgschancen mit dem Gründercoaching!

Laut KfW Gründungsmonitor scheitert fast jede dritte Existenzgründung in den ersten drei Jahren. Informationsdefizite, Qualifikations- und Planungsmängel sowie Finanzierungsprobleme gehören zu den Hauptursachen für das vorzeitige Aus. Da ein erfahrener Gründercoach genau in diesen kritischen Bereichen unterstützt, können Sie die Erolgschancen Ihrer Existenzgründung durch ein Gründercoaching signifikant steigern - gemäss Studien von 70% auf etwa 90%!

Für wen eignet sich das geförderte Gründeroaching?

Grundsätzlich ist ein Gründercoaching für jeden Existenzgründer  relevant - egal ob Sie sich hauptberuflich selbstständig machen oder im Nebenerwerb starten möchten. Die Art und Höhe der Förderung hängt von der jeweiligen Situation ab:

  • Gründercoaching vor der Gründung: Gefördert werden je nach Bundesland bis zu 80% der Beratungsdienstleistung
  • Gründercoaching nach der Gründung: Junge Unternehmen können vom KfW Gründercoaching mit einer Förderung bis zu 75 % profitieren

Wichtig bei der Förderung ist, dass der Berater über die nötigen Qualifikationen verfügt und in der KfW Beraterbörse gelistet ist. Damit Sie von Anfang an in den richtigen Händen sind, helfen wir Ihnen, den passenden Gründercoach zu finden!

Wir finden für Sie den richtigen Gründercoach - kostenlos!

Damit Sie von Anfang an den "richtigen" Berater haben, helfen wir Ihnen! Wenn Sie uns sagen,  welche Art von Coaching Sie benötigen und Sie uns Ihre Angaben hinterlassen, so suchen wir gerne kostenlos den passenden Gründercoach für Sie.

Gründercoaching

Gründercoaching

* Bitte füllen Sie diese Felder aus

Beratungszuschuss

Nutzen Sie für Ihre Gründung Zuschüsse vom Staat. Bei der Beratung durch einen Gründercoach zahlen Sie so nur einen Teil des Honorars.

Rechenbeispiel für Ihre Förderung

Coaching vor der Gründung: Programm je nach Bundesland

  • Beispiel Gründercoaching in Bremen: Zuschuss 80%
  • Bei 2.800 € Beratungshonorar nur 560 € Eigenanteil für Sie

Coaching nach der Gründung: KfW Gründercoaching bis 5 Jahre nach der Gründung

  • Beispiel Gründercoaching in Sachsen: Zuschuss 75 %
  • Bei 6.000 € Beratungshonorar bleiben nur 1.500 € Eigenanteil für Sie
Schritte zu Ihrer geförderten Beratung

So erhalten Sie die Förderung durch Coaching vor der Gründung oder das KfW Gründercoaching:

1. Formular ausfüllen und an Für-Gründer.de schicken

2. Sie erhalten einen Vorschlag für einen Gründercoach

3. Der Gründercoach kontaktiert Sie unverbindlich

4. Sie legen notwendige Beratungsleistungen fest

5. Sie stellen gemeinsam den Antrag auf Förderung

6. Wird die Förderung bewilligt starten Sie die Beratung

Wir finden auch für Sie den richtigen Gründercoach!

2013 haben wir über 500 Gründern geholfen, den richtigen Ansprechpartner zu finden - gerne kümmern wir uns auch um Ihre Anfrage! 

Ihr Team von Für-Gründer.de
Tel. 069 48 00 48 02

Bitte weitersagen:

zum Seitenanfang

Für Gründer interessant: Beiträge aus dem Gründer-Blog

 
Infografiken selbst erstellen: 5 kinderleichte Tools

Welches Tool eignet sich, um Infografiken zu erstellen? Wir haben uns die Besten-Listen angeschaut und stellen 5 häufig genannte Tools vor....
weiterlesen

 
Darum helfen Infografiken beim Onlinemarketing

Infografiken sind zu einem populären Marketinginstrument geworden. Wir zeigen auf, warum sich der Einsatz von Infografiken lohnt....
weiterlesen

 
IBB: Mikrokredite, Förderdarlehen und Beteiligung für Berliner

Vom Mikrokredit über größere Förderdarlehen bis hin zur siebenstelligen Beteiligung bietet die IBB viele Förderprogramme. Wir geben einen Überblick....
weiterlesen

Newsletter von Für-Gründer.de
Eintragen und als Gründer stets gut informiert
Geschäftsideen
News
Finanzierung