Blog für Gründer
  • Dienstleister finden

Ämter und Behörden für Existenzgründer

Hilfe für Gründer von:

Finanzchef24 ist Deutschlands erstes Finanzportal für Existenzgründer, Unternehmer und Selbstständige.

Mehr erfahren >

WECONOMY sucht Deutschlands innovativste Gründer 2015 und bringt Start-ups und etablierte Unternehmen zusammen. Bewerben Sie sich!

Mehr erfahren >

Die GRENKE Bank bietet für Gründer und Jungunternehmer einen Zugang zu einem günstigen Förderkredit – nehmen Sie Kontakt auf.

Mehr erfahren >

Online-Steuerberatung zum günstigen Festpreis - Finden Sie Ihr Steuerberatungspaket!

Mehr erfahren >

Als Gründungsagentur begleitet GO AHEAD Unternehmer auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit – ob in Form der Limited, der Mini-GmbH oder der GmbH.

Mehr erfahren >

Um Ihnen als Existenzgründer die unnötige Suche nach Ihren örtlichen Ämtern und Behörden zu ersparen, hat Für-Gründer.de eine umfangreiche Auflistung der für Existenzgründer wichtigsten Adressen für Sie zusammengestellt.

Dazu gehören u.a. Gewerbeamt, IHK, HWK, Arbeitsamt oder Finanzamt. Den Gang zu den Behörten und Ämter können wir Ihnen leider nicht abnehmen.

Ämter und Behörden für Existenzgründer

Die Existenzgründung ist mit dem Besuch und dem Kontakt zahlreicher Behörden und Ämter verbunden. Die nachfolgenden Adressen helfen Ihnen hierbei nicht den Überblick zu verlieren. Gehen Sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit einfach Schritt für Schritt vor.

Bild: © LVDESIGN - Fotolia.com

Die Bundesagentur für Arbeit müssen Sie bspw. für die Erteilung einer Betriebsnummer kontaktieren.

Für die Expansion der Geschäftstätigkeit im Ausland oder gar Existenzgründung in anderen Ländern stehen Ihnen die Auslandshandelskammern  - oft auch Aussenhandelskammern genannt - mit Rat und Tat zur Seite.

So gut wie jedes Unternehmen und jeder Freiberufler müssen sich nach der Gründung bei der für sie zuständigen Berufsgenossenschaft anmelden.

Rund um das Thema Steuern wie die steuerliche Erfassung, Steuer- vorauszahlungen und die jährliche Steuererklärung ist das Finanzamt Ihr Ansprechpartner.

Die An-, Um- und Abmeldung Ihres Ihre Unternehmens erfolgt beim Gewerbeamt.

Für Genossenschaften finden Sie hier Adressen und Kontakte der verschiedenen Genossenschaftsverbände.

Für Handwerker ist die Mitgliedschaft in der für sie zuständigen Handwerkskammer Pflicht.

Die Künstlersozialversicherung für Künstler und Publizisten.

Zum Schutz Ihrer Geschäftsidee: Anmeldung von Patenten, Marken, Geschmacks- und Gebrauchsmuster erfolgt beim Patentamt.

Für einige Freie Berufe ist eine Anmeldung in einer Standeskammer Pflicht.

Die Altersvorsorge von Freiberuflern erfolgt über die Versorgungswerke.

Bild: © LVDESIGN - Fotolia.com

Gründer aufgepasst: 30.000 € Preisgeld
Studie: Gründerwettbewerbe 2014/2015

Für-Gründer.de Fans

Mach mit:
Krankenversicherung - obligatorisch!

Für Gründer ist eine Krankenversicherung Pflicht. Vergleichen Sie gesetzliche & private Tarife!

ANZEIGE
Veranstaltungen für Existenzgründer
Gründerseminare finden
3.000 € vom Staat zur Selbstständigkeit
Gründercoaching vor und nach der Gründung nutzen
Die besten Dienstleister finden
zur Dienstleister- und Beraterbörse
Der Gründercoach hilft: Geschäftsidee, Businessplan, Fördermittel, Marketing
Beispiele für den Businessplan
Vorlagen für verschiedene Branchen
Hilfe für Gründer

Online-Steuerberatung zum günstigen Festpreis - Finden Sie Ihr Steuerberatungspaket!

Mehr erfahren >

Finanzchef24 ist Deutschlands erstes Finanzportal für Existenzgründer, Unternehmer und Selbstständige.

Mehr erfahren >

Die GRENKE Bank bietet für Gründer und Jungunternehmer einen Zugang zu einem günstigen Förderkredit – nehmen Sie Kontakt auf.

Mehr erfahren >

Als Gründungsagentur begleitet GO AHEAD Unternehmer auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit – ob in Form der Limited, der Mini-GmbH oder der GmbH.

Mehr erfahren >

WECONOMY sucht Deutschlands innovativste Gründer 2015 und bringt Start-ups und etablierte Unternehmen zusammen. Bewerben Sie sich!

Mehr erfahren >

Bitte weitersagen:

zum Seitenanfang

Für Gründer interessant: Beiträge aus dem Gründer-Blog

 
Keine Angst vor der Akquise: Vertrieb für Gründer

Die Kundenakquise und der Vertrieb sind vielen Gründern ein Dorn im Auge. Aber mit einigen Tipps vom Profi läuft der Vertrieb wie von allein....
weiterlesen

 
Wer eine gute Geschichte hat, wird von Journalisten geliebt

Die Kunst des Storytellings ist es, Kunden eine bewegende Geschichte zu erzählen und authentisch zu bleiben. Wie das geht, verrät uns ein Profi....
weiterlesen

 
Aus einer Hand: Kostenlose Social Media-Tools für Gründer

Die Präsenz auf Facebook & Co. ist wichtig, aber nicht jeder kennt sich aus. Mit diesen kostenfreien Tools starten Gründer durch und sparen Zeit....
weiterlesen

Newsletter von Für-Gründer.de
Eintragen und als Gründer stets gut informiert
Geschäftsideen
News
Finanzierung